Home

Verein

Geschichte

Technik

Reisen

Bildergalerie

Termine

Kontakte

Links

 

Impressum

 

 

Werdegang der Bordkameradschaft Hipper

 

 

1965-1966 
Erste Zusammenkünfte von ehemaligen Besatzungsmitgliedern der "Schulfregatte Hipper".

1984-1989
Enge Einzelkontakte zwischen Besatzungsangehörigen der Schulfregatte Hipper und des Schweren Kreuzer "Admiral Hipper".

Juni 1990
1. Jahrestreffen der Fregattenfahrer in Hamburg / Kiel.

28. - 30. Juni 1991
2. Jahrestreffen in Kiel. Gründung der Interessengemeinschaft ehemaliger Fregattenfahrer SF Hipper.

28. - 31. Mai 1992
3. Jahrestreffen in Heikendorf bei Kiel.

20. - 23. Mai 1993
4. Jahrestreffen in Sankt Augustin, Umbenennung in Bordkameradschaft "Schulfregatte Hipper".
Mitgliederzahl: 136

05. - 08. Mai 1994
5. Jahrestreffen auf  Borkum, erstmals zusammen mit der Bordkameradschaft "Admiral Hipper".
Mitgliederzahl: 144
 

Mai 1995 - 2002
6. - 13. Jahrestreffen in Prien am Chiemsee, Flensburg, Velbert, Bremerhaven, Coburg, Schleswig, Magdeburg, Wilhelmshaven der Bordkameradschaft SF Hipper

22. Mai 2003
10-jähriges Bestehen der Bordkameradschaft SF Hipper

29. Mai - 01. Juni 2003
14. Jahrestreffen in Korntal-Münchingen zusammen mit der Bordkameradschaft Admiral Hipper.

01. Januar 2004
Mitgliederentscheid zum Zusammenschluss beider Bordkameradschaften. Neuer Name "Bordkameradschaft Hipper"

20. - 23. Mai 2004
15./ 1. Jahrestreffen in Lübeck / Stockelsdorf (Ostsee) der Bordkameradschaft Hipper.

Mai 2005 - 2008
16./ 2. - 19./ 5. Jahrestreffen in Höxter, Emden, Regensburg und Stralsund der Bordkameradschaft Hipper.

04. - 07. Juni 2009
20./ 6. Jahrestreffen in Dieblich (Mosel)

Mai 2010 - 2012
21./ 7. - 23./ 9. Jahrestreffen in Kiel, Bremerhaven und Augsburg.

06. - 09. Juni 2013
24./ 10. Jahrestreffen in Stralsund

24. - 27. April 2014
25./ 11. Jahrestreffen in Schwabach Landkreis Roth

14. - 17. Mai 2015
26./ 12. Jahrestreffen in Delmenhorst / Bremen

19. - 22. Mai 2016
27./ 13. Jahrestreffen in Düsseldorf

25. - 28. Mai 2017
28./ 14. Jahrestreffen in Ludwigslust

31.05. - 06. Juni 2018
29./ 15. Jahrestreffen in Hagen in Westfalen

02. - 04. Juni 2019
30./ 16. Jahrestreffen in Reutlingen

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zweck der Bordkameradschaft:
Pflege der Zusammengehörigkeit zwischen den Hipperfahrern.
Pflege von Kontakten zu anderen Bordkameradschaften / Marinekameradschaften.

Mitgliedschaft:
Auf schriftlichen Antrag können ehemalige Besatzungsmitglieder der "Schulfregatte Hipper", sowie des Schweren Kreuzers "Admiral Hipper" Mitglieder werden. Auch die Partner bzw. Lebenspartnerinnen sowie deren Kinder und Enkelkinder. Personen die der Bordkameradschaft und der Marine nahestehen können nach Vorstandsbeschluss auch Mitglied werden.

Treffen:
Die Bordkameradschaft veranstaltet einmal jährlich ein Treffen. Die Divisionen können zusätzlich eigene Treffen durchführen. An allen Treffen können die Mitglieder sowie deren Partner, Kinder und Enkelkinder teilnehmen. Gäste sind in Absprache mit dem jeweiligen Ausrichter möglich.

Vorstand:
1. Vorsitzender
2. Vorsitzender
Divisionsoffizier Nord
Divisionsoffizier Süd
Zahlmeister (Refü)
Redakteur "Schiffspresse / Flüstertüte"

Regionale Gliederung:
Die Zugehörigkeit zur Nord- oder Süddivision ergibt sich aus der regionalen Zuordnung der Wohnorte.

Norddivision:
Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, (Landesteile Westfalen, Lippe), Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein.

Süddivision:
Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, (Landesteil Rheinland), Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen, Sachsen.